Startseite » Leistungen » Umweltgeologie

Umweltgeologie – Leistungsbeschreibung

Die Umweltgeologie setzt sich mit dem natürlichen (z.B. Erzvorkommen) und künstlichen Gefahrenpotential (z.B. Altlasten) des Untergrundes für die Umwelt auseinander.

Ziel umweltgeologischer Untersuchungen ist es solche Gefährdungspotentiale zu erkennen, zu bewerten und entsprechende Maßnahmen einzuleiten.

Im Bereich Umweltgeologie bieten wir folgende Leistungen an:

  • Historische Recherchen im Rahmen von Altlasten- und Verdachtsflächenerkundungen
  • Ausschreibung und Überwachung von Analytikleistungen (Wasser, Boden, Bodenluft) sowie Ausschreibung und Überwachung des Untergrunderkundungsprogammes (Bohr- und Sondierarbeiten)
  • Ermittlung der geologisch-hydrogeologischen Standortsituation unter Miteinbeziehung der geohydrolgogischen Grundparamter
  • Evaluierung des Risikopotentiales für die Schutzgüter Boden- und Grundwassser
  • Geologisch – hydrogeologische Bewertung von Sanierungs- und Nachnutzungskonzepten
  • Ermittlung des Risikopotentiales von Bergbaufolgegebieten
  • Geologisch-hydrogeologische Bewertung von Deponiestandorten
  • Hydrogeologische Beweissicherungen bei Deponien und Altlasten